News 07-2017

Neue Informationen zum Glasfaserausbau in Handorf

Am Donnerstag, den 06. Juli, wurden die Ratsmitglieder von der Firma NGN Telekom über die geplanten Maßnahmen für den Glasfaserausbau informiert.

Für alle, die sich bis zum 20.10.2017 für einen Vertragsabschluss entscheiden, ist der Anschluss an das Haus kostenfrei. Bei einem Vertragsabschluss ist man zunächst 2 Jahre an den Betreiber NGN Telekom gebunden, kann danach aber den Anbieter frei wechseln. Es wird im August eine Internetadresse glasfaser-bardowick-gellersen.de geben, die Informationen enthält und von der Formulare heruntergeladen werden können.

Vorteile eines Glasfaseranschlusses sind die Wertsteigerung der Immobilie und die Leistungssteigerung.

Weitere Informationen werden den Haushalten in den nächsten Wochen per Post zugesandt.

Auch sind Infoveranstaltungen geplant (Handorf: 15.08.17), wo sich die interessierten Bürger beim Betreiber über den Wechsel informieren können.
Wichtig ist, dass möglichst viele Handorfer für einen Anschluss an das Glasfasernetz entscheiden.

Es müssen sich mindestens 60% der unterversorgten Haushalte der Samtgemeinde für einen Anschluss entscheiden (spätestens bis zum Stichtag am 20.10.), damit das Projekt überhaupt starten kann.

Als unterversorgt gilt, wer über einen Internetanschluss mit weniger als 30MBit Downloadgeschwindigkeit verfügt.

Der erste Spatenstich soll noch 2017 erfolgen.

Die geplanten Tarife für Privatkunden:

  1. 50MBit Download, 25MBit Upload,
    Preis erste 12 Monate: 24,90 danach 34,90 monatlich

  2. 100MBit Download, 50MBit Upload,
    Preis erste 12 Monate: 24,90 danach 44,90 monatlich

  3. 200MBit Download, 100MBit Upload,
    Preis erste 12 Monate: 24,90 danach 54,90 monatlich

  4. 1000MBit Download, 500MBit Upload, Preis 149,90 im Monat


    In den Tarifen 2-4 ist eine Festnetzflatrate enthalten.